Basic Bodyweight Workout: Einfach, Effizient und Wirkungsvoll

Basic Bodyweight Workout: Einfach, Effizient und Wirkungsvoll

Basic Bodyweight Workout​

Die Übungen im BBW ergeben sich aus den sechs natürlichen Grundbewegungen des menschlichen Körpers. Da diese natürlichen Bewegungen eine weite Bandbreite an Variationen der Ausführung bieten, eigenen sie sich hervorragend dazu, das eigene Training daran zu orientieren und darauf aufzubauen. Zu wissen, welcher Schwierigkeitsgrad bei der jeweiligen Übung gerade für Dich passt, ist ausschlaggebend für ein ergiebiges und effizientes Training. 
Die natürlichen Grundbewegungen sind: Beugen und Heben, horizontales Drücken, horizontales Ziehen, vertikales Drücken und vertikales Ziehen.

Auch wenn es für diese natürlichen Bewegungen eine große Anzahl an Übungen und noch mehr Bezeichnungen gibt, konzentrieren wir uns im BBW auf die ertragreichsten Übungen. Mehr aus weniger zu schöpfen lautet der Weg, ganz nach dem Motto, wenn Du schon trainierst dann gescheit. Trainiert wird mit hoher Intensität, dafür mit niedriger Frequenz. Wir legen also großen Wert auf ein herausforderndes, qualitatives Training und genügend Regeneration dazwischen, um beim nächsten Workout darauf aufzubauen, wo Du beim letzten Mal gestanden bist. Durch das BBW kannst Du einmal pro Woche Deine persönliche Leistungsfähigkeit auskosten und die vielen positiven Auswirkungen davon genießen.

Hier noch ein paar wichtige Tipps für noch mehr Ertrag im Workout, die Du ab sofort auch oder noch stärker einfließen lassen kannst. 3 Dinge sind entscheidend für Erfolg im Training – starke muskuläre Anspannung – genug Zeit unter Spannung – eine kontrollierte dynamische Ausführung 

Das BBW ist so konzipiert, dass wir uns diesen Punkten nicht entziehen können.

Schulterdrücken

Für die Bewegung des vertikalen Drückens sind die Schultern die gebrauchten Hauptmuskeln. Da die sie vergleichsmäßig kleine Muskeln sind, ist das Zusammenspiel mit dem umliegenden Muskel eine natürliches und selbstverständliches Vorkommnis. Wir stärken unseren gesamten Oberkörperapparat durch diese Übung.

Klimmzüge

Klimmzüge decken den Bereich des vertikalen Ziehens ab. Hauptsächlich werden hier der breite Rückenmuskel, großer und kleiner Rundmuskel beansprucht. Selbstverständlich ist auch hier der restliche Körper aktiviert und speziell der Bauch und die Arme werden stark mit einbezogen. Falls du noch keinen Klimmzug frei schaffst, gibt es zahlreiche Varianten und Methoden trotzdem das meiste aus der betreffenden Grundbewegung zu schöpfen.

Liegestütze

Die Liegestütze stehen für das horizontale Drücken. Die zuständigen Hauptmuskeln für diese Bewegung sind Brust, Schulter, Trizeps. Wie bei allen anderen Übungen wird, aufgrund der erforderlichen Körperspannung, auch der restliche Körper stark mit einbezogen und beansprucht. Ein starker Kern ist für eine saubere Ausführung unabdinglich und ist daher auch eine natürliche Folge beim Trainieren von Liegestütze.

Rudern

Die Ruderbewegung steht für das horizontale Ziehen. Es wird zwar wie beim Klimmzug der gesamte Rücken beansprucht, jedoch liegt hier der Fokus mehr auf der ‚Rückenmitte‘ sprich Trapezmuskel, Untergrätenmuskel und hintere Schultern. Wie bei allen anderen Übungen ist eine starke Körperspannung erforderlich, um eine saubere und ergiebige Ausführung zu absolvieren.

Einbeinige Kniebeugen

Die Kniebeuge deckt die Grundbewegungen Beugen und Heben ab. Der gesamte Unterkörper ist das Zentrum dieser Bewegung, mit Hauptfokus auf Oberschenkel-, Gesäßmuskel und unterer Rücken. Es wird auch der restliche beansprucht, um eine stabile Haltung zu wahren. 

Ein Gefühl dafür zu entwickeln, wie Du Dich in der Hüfte und den Knien beugst ist unabdinglich für einen gesungen und schmerzfreien Alltag. Die Kniebeuge lehrt uns, wie wir unseren Körper optimal positionieren, um Kraft in dieser natürlichen Bewegung zu gewinnen. Wenn Du das BBW kontinuierlich absolvierst ist die einbeinige Kniebeuge, wie hier gezeigt, eine natürliche Folge Deiner breitgefächerten Trainingserfolge.

Damit ich mich optimal auf unser Training vorbereiten kann, bitte ich dich, mir folgende Infos vorab zu senden: